12.02.18

Isoldes farbenprächtiger Schal

Baumwollbatist, Procion MX, Siebdruckschablone

Am Wochenende haben wir mal wieder in Farbe geschwelgt. Isoldes Schal, den ich hier zeigen darf, war schon im letzten Sommer in einem vergleichbaren Workshop entstanden.
Der Schal besteht aus einem feinen, handrollierten Baumwollbatist und wurde von Isolde schwungvoll mit Rakel und einem breiten Borstenpinsel mit angedickten Procionfarben versehen. Wenn man, wie hier zu sehen, viele Farben in sich mischen möchte, macht man das am besten auf einer Palette und mischt von Pinselstrich zu Pinselstrich direkt darauf, eigentlich genau so, wie ein Maler das macht.
Da der Schal 90cm breit ist, hat er so viel Volumen, dass er sogar im Winter und in der nasskalten Übergangszeit wärmt. Ideal für alle mit empfindlicher Haut.

Was diesen Schal so ganz besonders macht, ist der Druck mit einer Siebdruckschablone über den ganzen Stoff hinweg. Isolde hat dazu sogar die Farben immer wieder gewechselt. Wie auf alten Bildern ziehen sich die optischen Risse und Krakelüren über den Schal - einfach toll!

Der Workshop ist schon Tradition: ohne Theorie geht es gleich ans Machen. Ob man Einsteiger ist oder schon Erfahrung mit Procion hat, ob man ein Projekt vorhat oder frühere Arbeiten fortsetzen und verbessern möchte oder ob man noch überhaupt keine Idee hat und einfach mal probieren will... alle sind willkommen und werden unterstützt. Im Sommer, bei unseren Tageskursen ("Summer in the City"), wird dieser Workshop auch wieder stattfinden. Ich melde mich hier, sobald der Termin fest steht.



Kommentare:

  1. WOW - was für ein Prachtstück!
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  2. die schals von brunhilde und isolde sind wirklich hinreißend!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...