30.06.17

Ja, Blueprint-Stoffe kann man waschen!

Das erste Waschen ist das Auswaschen

Das erste Waschen ist das Auswaschen, nur mit Wasser!
Der Stoff sollte unter fließendem Wasser ausgespült werden. Die Farbe verwandelt sich dabei innerhalb von wenigen Sekunden in ein sattes Blau! Auf allen belichteten Partien ist die Beschichtung unlöslich und fest mit dem Stoff verbunden. An den nicht belichteten Stellen wird die Beschichtung ausgewaschen: die ursprüngliche Farbe des Stoffes wird wieder sichtbar.
WICHTIG: solange der Stoff noch feucht ist, kann die Farbe im Stoff noch wandern und den Druck verschwimmen lasen. deshalb liegend trocknen! Innerhalb der ersten Stunden dunkelt der Druck noch etwas nach.

WASCHECHT!
Blueprints können gewaschen werden: bitte NUR! mit pH-neutralen Waschmitteln (Seidenwaschmitteln), da Lauge auf Blueprint als Entfärber wirkt.
Blaudrucke können auch chemisch gereinigt werden.


1 Kommentar:

  1. Na, das nenne ich mal prompte Lieferung :)
    (Aber das ist bei euch ja sowieso immer der Fall...)
    Vielen Dank für die Info -Seidenwaschmittel... gibt es das beim Drogeriemarkt? Da schaue gleich mal nächste Woche, wenn ich im Lande bin.
    Viele Grüße

    Kristina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...