16.04.17

Blueprint (Cyanotypie) - Fototechnik auf Stoff und Papier

Brunhilde Scheidmeir: Cyanotypien

So unterschiedlich können Blueprints aussehen!
Mit einer speziellen Lösung wird Stoff oder Papier lichtempfindlich gemacht. Legt man darauf Schablonen wie Pflanzen oder flache Gegenstände oder auch (bearbeitete) Negative und setzt den Stoff/Papier UC-Licht aus, so wandeln sich die unbedeckten Stellen in dieses traumhafte Blau, die bedeckten Stellen bleiben weiß.
Ich liebe diese Technik, die eben wieder neu von der Quiltszene entdeckt wird.

Wenn ihr Lust habt, euch damit zu beschäftigen (den für Blueprint gibt es viele Varianten und Tipps...), laden wir euch u den beiden folgenden Workshops ein.

Kurse zum Thema:
Eine Einführung in Blueprint gibt es im Rahmen unseres Kurses "Sommergarten - Pflanzenbilder"
15. - 18. Juni in Speyer (über Fronleichnam) mit Brunhilde, Fritz und mir

Blueprint (Cyanotypie) - das volle Programm!
findet am 30. Juni - 2. Juli in Speyer statt ebenfalls mit Brunhilde, Fritz und mir







1 Kommentar:

  1. Wunderschön! Leider ist Speyer so weit weg, aber das macht auf alle Lust auf mehr ...
    Viele Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...